Konfirmanden-Exkursion am Freitag, 24. Mai

Am 24. Mai sind wir als Konfirmanden-Gruppe in die Diakonie-Werkstätten nach Oberzella zu unserem Diakonie-Projekt eingeladen. Dort wird uns nicht nur die Arbeit der Diakonie vorgestellt, wir werden auch mit Mitarbeitern, Betreuern und Menschen mit Behinderung reden und sind am Ende zum Kaffee und Kuchen dort eingeladen.

Da es zeitlich nicht anders geht, ist die Abfahrt bereits Freitag um 13.50 Uhr ab Pfarrhaus Tiefenort (Pfarrgasse/Ernst-Thälmann-Str. 5) mit dem Jugendbus des Kirchenkreises. Zurück sind wir ca. 17.00 Uhr. Bitte sorgt für pünktliche Abfahrt.

Falls notwendig, können die Kinder von den Eltern für die letzte(n) Stunde(n) am Freitag vom Unterricht befreit werden.