Hast du auf Fels gebaut?

Online-Gottesdienst zur Flutkatastrophe und zum Thema Gottvertrauen inmitten jeder Notlage

Hast du auf Fels gebaut oder hast du auf Sand gebaut? Diese Worte aus der Bergpredigt scheinen heute angesichts der Flutkatastrophe in Deutschland wie ein Bumerang zu wirken, sie hauen einen um, sie scheinen noch mehr auf die Situation einzuschlagen.

Dabei geht es Jesus hier um die viel grundlegendere Frage: Wem vertraust du? Worauf baust du im Leben? Wer ist der Fels in der Brandung, auf dem du stehst? An wem oder was orientierst du dich? Worauf verlässt Du Dich beim „Bau Deines Lebens“? Ein spannender Gottesdienst zum Thema Gottvertrauen und Hilfsbereitschaft, zum Problem der Überschwemmungen, ein Blick auf „Mein schiefes Häuschen” und zum Fundament unseres Lebens.

Mit diesem Gottesdienst verabschieden wir uns wie die vielen Störche in unserem Video aus der Radwegekirche Tiefenort in die Sommerpause. Alles Gute, Gottes Segen, gute Reise und schöne Ferien!